Als gelernte Betriebswirtin und ausgebildete Entwicklungsberaterin versuche ich, beide Aspekte in meiner Arbeit mit Organisationen zu verbinden, um die Wirkung der beraterischen Interventionen zu optimieren.

Unsere Kunden sind Unternehmen, Organisationen und Menschen im Profit- und im Non-Profit-Bereich, im privaten und im öffentlichen Sektor. Dementsprechend beschäftigen wir uns ausschließlich mit Problemstellungen, die in einem Organisations-Kontext stehen und sind nicht therapeutisch tätig.

Im Bewusstsein um die hohe Anforderung unserer Tätigkeit an uns selbst, sind wir bereit, selbst ständig zu lernen und auf die eigene Entwicklung zu achten. Um der Komplexität unserer Arbeit gerecht zu werden, sind wir in kollegialen Netzwerken organisiert, in denen es neben der Kooperation in konkreten Projekten vor allem auch um die gemeinsame Auseinandersetzung mit aktuellen und zukunftsträchtigen Themen geht.